zum Inhalt springen

Griechisch, Latein und Hebräisch für die Studiengänge Gymnasium / Gesamtschule

Um die Studiengänge zum Unterrichtsfach "Evangelische Religionslehre. Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (BA Gy/Ge; ME Gy/Ge)" zu absolvieren, sind Kenntnisse in folgenden alten Sprachen nachzuweisen:

  • In jedem Fall ist das Griechische als die Sprache des Neuen Testaments zu erlernen. Griechischkenntnisse werden durch das Graecum nachgewiesen.  
  • Als zweite alte Sprache ist wahlweise das Lateinische, nachgewiesen durch das Latinum, oder das Hebräische, nachgewiesen durch das Hebraicum, zu erlernen.

Der Erwerb der Sprachen ist nicht Gegenstand des Studiums der Evangelischen Religionslehre selbst, sondern gehört zu den Voraussetzungen, auch wenn der Besuch von Sprachkursen parallel zum Studium erfolgt.

Weitere Informationen finden Sie in einem Merkblatt zusammengefasst HIER.